Zwei neue Wohnungen

Eiselfing – In Aham will ein Bauwerber im Dachgeschoss zwei Wohnungen einbauen und das bestehende Haus so umnützen, dass insgesamt sechs Wohneinheiten mit zwölf Stellplätzen entstehen.

Nach Aussage des Bauamtsleiters sei das im Rahmen des Freistellungsverfahrens zulässig. Der Eiselfinger Gemeinderat stimmte in der jüngsten Sitzung geschlossen zu. bua

Kommentare