Zahlreiche Arbeiten an der „Schatztruhe“ vergeben

Edling – Für die geplante Erweiterung des Kindergartens „Schatztruhe“ mussten diverse Angebote eingeholt werden.

Nach Prüfung und Durchsicht wurden die Arbeiten an die jeweils günstigsten Anbieter vergeben. Die Gerüstarbeiten werden so voraussichtlich 17 937 Euro betragen; die Kosten für die Zimmererarbeiten werden sich auf 51 688 Euro, die für die Spenglerarbeiten auf 48 797 Euro belaufen. Für das Gewerk Metallbauarbeiten Fenster und Außentüren werden auf die Gemeinde Kosten in Höhe von 90 731 Euro zukommen, für die Lüftungsarbeiten wird man 33 644 Euro begleichen müssen. Alle Angebote lägen im Rahmen der Kostenberechnung, erläuterte Kämmerer Martin Berger. Der Gemeinderat stimmte allen Angeboten einstimmig zu. br

Kommentare