+++ Eilmeldung +++

Auto brennt komplett aus - Vollsperre der A94 bei Ampfing

Mehrere Kilometer Stau

Auto brennt komplett aus - Vollsperre der A94 bei Ampfing

A94 - Am frühen Donnerstagabend (30. Juni) steht der Verkehr auf der A94 bei Ampfing. Der Grund ist …
Auto brennt komplett aus - Vollsperre der A94 bei Ampfing
Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Wohin mit dem Defibrillator?

Sankt Wolfgang – Ein Defibrillator kann bei plötzlichen Herzattacken lebensrettend sein – wenn so ein Gerät schnell verfügbar ist.

In der Gemeinde St. Wolfgang ist einer von mehreren Defis im Vorraum der Raiffeisenbank-Filiale in Schönbrunn montiert. Aber nicht mehr lang. Bürgermeister Ullrich Gaigl (FW) informierte den Gemeinderat, dass man wegen Schließung der Filiale einen neuen Standort suche. Florian Axenböck (FW), auch Erster Kommandant der Feuerwehr St. Wolfgang, betonte, dass am Defi-Standort ein WLAN-Netz zur Verfügung stehen sollte. Das Gerät könne automatisch E-Mails mit dem Betriebszustand oder Störungen versenden, die dann bei der Wolfganger Hauptfeuerwehr eingehen. Dort kümmere sich der First Responder. Als neuer Standort wurde die Ostseite des Bürgerhauses vorgeschlagen. Axenböck kümmert sich darum.hew