Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Wo bleibt dieSolidarität mitdem Einzelhandel?

Zur Berichterstattung über den geplanten Aldi-Neubau in Staudham:

Diese Sache geht mich zwar nichts an, was mich aber stört, ist die Kaltschnäuzigkeit des Discounters.

Die Pandemie hat dem Einzelhandel schwer geschadet. Der Vorteil der Lebensmitteldiscounter, auch Waren, die eigentlich für den Einzelhandel bestimmt wären, verkaufen zu können, ist schon schlimm genug. Die Solidarität dem Einzelhandel gegenüber darf doch nicht zulassen, dass man Lebensmitteldiscountern so viel Macht gibt.

Wo bleibt der Gesetzgeber, der verhindert, dass gewachsene Strukturen, die Land und Leute prägen, zerstört werden? Auch Preisdumping gehört dazu.

Sebastian Springer senior

Schalldorf

Kommentare