Werktagstour zur Hörndlwand

Wasserburg – Die Werktagstour des Alpenvereins Wasserburg am morgigen Donnerstag, 9. Juli, führt zur Hörndlwand – auf einem Steig vom Weitsee bei Seegatterl, über den Seehauser Kienberg, zum Gurwandkopf (1691 Meter) und weiter zur Hörndl wand (1684 Meter).

Abstieg durch das Ostertal, Einkehr in der Brandner-Alm und weiter zum Bus nach Seehaus. Die Gesamtgehzeit beträgt circa fünf Stunden. Organisation und Anmeldung nur noch bei Ludwina Strahlhuber unter info@strahlhuberbus.de oder Telefon 0 80 39/90 99 70 möglich (nicht in der Geschäftsstelle). Abfahrt ist um 7 Uhr am Badria. Weitere Zustiegsmöglichkeiten in der Watzmann straße und in Griesstätt.

Kommentare