Weltladen öffnet im Lockdown

Wasserburg – Seit Mitte Dezember ist der Weltladen am Weberzipfel in Wasserburg geschlossen.

Nachdem sich der Lockdown nun aber bis Ende Januar verlängert, hat der Trägerverein beschlossen, das Geschäft schon ab heute, Donnerstag, wieder zu öffnen. „An zwei Tagen in der Woche wollen wir unseren Kunden ab sofort wieder die Möglichkeit geben, sich bei uns mit Lebensmitteln zu versorgen“, schreibt Geschäftsführerin Marianne Sterr auf der Homepage des Weltladens. Geöffnet ist deshalb – ausschließlich für den Verkauf von Lebensmitteln – am Montag und am Donnerstag jeweils von 10 bis 12 Uhr. Der sonst übliche Einkauf von Kleidung, Spielwaren oder Dekorationsartikeln ist im Weltladen während dieser besonderen Öffnungszeiten nicht möglich. Regelkonform werden im Lockdown ausschließlich Lebensmittel angeboten. pm

Kommentare