Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


CORONA-SCHNELLTESTS

Weiteres Testzentrum öffnet am Gründonnerstag in Wasserburg im Vereinsheim der Löwen

Die Test-Manschaft im Fußball-Vereinsheim steht bereit: Unser Foto zeigt in der vorderen Reihe: Fabian Worm (zweiter von rechts) mit dem Team aller Einsatzwilligen.
+
Die Test-Manschaft im Fußball-Vereinsheim steht bereit: Unser Foto zeigt in der vorderen Reihe: Fabian Worm (zweiter von rechts) mit dem Team aller Einsatzwilligen.
  • Petra Maier
    VonPetra Maier
    schließen

In Wasserburg bekommen Interessierte ab Donnerstag in zwei Testzentren innerhalb weniger Minuten Gewissheit über den eigenen Corona-Status. Im Vereinsheim der Fußballabteilung und im testzentrum der Johanniter. Beide Stationen sind täglich geöffnet, auch über die Osterfeiertage.

Wasserburg– Ein weiteres Corona-Schnelltest-Zentrum eröffnet am Gründonnerstag, 1. April, in Wasserburg. Im Vereinsheim der Fußballabteilung des TSV Wasserburg zwischen Bauhof und Realschule werden ab 7 Uhr Tests von qualifizierten Mitarbeitern durchgeführt – und zwar an sieben Tagen in der Woche, auch an den Osterfeiertagen, verspricht Fabian Worm, Supervisor am Testzentrum Wasserburg.

Termine buchen kann man online und unter der Telefonnummer 0 80 71/ 9 22 23 01.

Die TSV-Fußballer leisten damit einen großen Beitrag zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. „Wir wollen, dass es den Menschen in und um Wasserburg gut geht,“ so das Motto der Löwen. Unterstützer sind willkommen. „Wir suchen medizinisch vorgebildetes Personal in Voll- und Teilzeit und natürlich auch gern ehrenamtlich“, erklärt Worm.

Lesen Sie auch: Ist Wasserburg zu klein für das Tübinger Modell? Stadträte und Bürgermeister diskutieren

Die Johanniter testen in Wasserburg bereits seit Montag, 22. März, auf Hochtouren: 350 Tests in den ersten fünf Tagen. „Es sind aber noch Kapazitäten frei“, berichtet Pressesprecher Gerhard Bieber. Die Teststation in der Priener Straße 3 ist ebenfalls an sieben Tagen in der Woche geöffnet – auch an den Osterfeiertagen. Es werden nur Personen ohne Krankheitssymptome getestet. Neue Mitarbeiter sind willkommen.

Zur Eindämmung von Covid-19 steht jedem Bürger in der Bundesrepublik ein kostenloser Schnelltest pro Woche zur Verfügung. Kostenpflichtige PCR-Tests werden auf Anfrage ebenfalls angeboten.

Testzeiten:

Vereinsheim

Landwehrstraße:

Montag bis Freitag

7 bis 18.30 Uhr

Samstag und Sonntag

8 bis 14 Uhr

Karfreitag und Ostermontag: wie am Wochenende

Teststation Johanniter:

Öffnungszeiten sind derzeit von 11 bis 19 Uhr, können jedoch variieren. Daher sind eine vorherige Terminauswahl und eine Anmeldung online zwingend nötig.

Mehr zum Thema

Kommentare