Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Weihbischof firmt 59 Jugendliche

-
+
-

„Ihr könnt dazu beitragen, dass es eine friedvolle Welt wird.

Heute sagt Gott euch zu, dass er mit euch nicht nur unterwegs ist, sondern immer mitten unter euch. Ihr werdet zu Boten des Friedens in dieser jetzigen Zeit“, betonte Weihbischof Wolfgang Bischof in der Schnaitseer Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ gegenüber den 59 Firmlingen aus dem Schnaitseer Pfarrverband. Zu Beginn des Gottesdienstes hatte Pfarrer Mario Friedl den Weihbischof begrüßt. Der Schnaitseer Kirchenchor unter der Leitung von Stefan Hellmeier umrahmte musikalisch. Der Waldhauser Pfarrgemeinderatsvorsitzende Stefan Randlinger und Diakon Konrad Maier trugen die Lesung vor.Unterforsthuber

Kommentare