Wegen Corona: Michaelimarkt abgesagt

Wasserburg – Auch nach der Sommerpause gibt es noch keinen verkaufsoffenen Markt in Wasserburg: Aufgrund der aktuell noch vorherrschenden Corona-Krise und der damit einhergehend gesetzlichen Vorgaben müssen der für den 27. September geplante Michaelimarkt und der in diesem Zuge stattfindende verkaufsoffene Sonntag abgesagt werden, teilt die Tourist-Info mit.

Bei objektiver Betrachtung der Sachlage sei die Unversehrtheit von Menschenleben wichtiger als individuelle Interessen, so die Begründung.

Kommentare