Wasserburger Ferienrätsel Folge 5 führt nach Rott: Bücher hinter Gittern

Gitter gegen groben Unfug: Die Türe zur Volksbücherei in Rott ist gut gesichert.
+
Gitter gegen groben Unfug: Die Türe zur Volksbücherei in Rott ist gut gesichert.

Die heutige Rätselfolge Tür führt Sie direkt in die Rotter Volksbücherei – die hinter Gittern liegt und auch gerade Urlaub macht. Es handelt sich um eine katholische öffentliche Bücherei, sie wird unterstützt vom katholischen St. Michael-Bund in München.

Von Richard Helm

Rott – Die heutige Rätselfolge Tür führt Sie direkt in die Rotter Volksbücherei – die hinter Gittern liegt und auch gerade Urlaub macht. Es handelt sich um eine katholische öffentliche Bücherei, sie wird unterstützt vom katholischen St. Michael-Bund in München.

Zugang zur Bibliothek erlangt man über den Durchgang des Rotter Gemeindehauses. Vom Kirchplatz her gesehen ist es die erste Türe rechts im Durchgang. Die Tür war nicht immer vergittert. Diese Sicherung wurde nachträglich angebracht, nachdem Randalierer sich im Durchgang wohl heimisch fühlten und für manchen Schaden sorgten, bis eine Videokamera dem Treiben ein Ende setzte.

+++

Lesen Sie auch: Der Corona-Ticker – Aktuelle Entwicklungen zu Covid-19 in der Region, Bayern und der Welt

+++

Die gute Seele dieser Bücherei ist die ehemalige Rektorin der Rotter Schule und ehemalige Gemeinderätin Agnes Ständer. Sie übernahm vor rund 50 Jahren diese ehrenamtliche Aufgabe. Damals war die Bücherei noch im Pfarrhaus untergebracht. Neben Romanen, Krimis, Sachbücher und anspruchsvolle Literatur legte Agnes Ständer besonderen Wert auf Kinderbücher. Lesen fördert die kognitive und sprachliche Entwicklung von Kindern, das beginnt schon im Kleinkindalter beim Betrachten von Bilderbüchern. „Spannende Jugendbücher sollen die Jugendlichen so lange wie möglich beim Lesen halten, bevor sie ihrem Handy verfallen“, so Ständer. Insgesamt verfügt die Bücherei über 1300 Sachbücher, 2300 Romane und Jugendbücher, 2110 Kinderbücher und Kindersachbücher sowie über 298 Tonträger und 13 DVD. Dazu kommen noch 85 Zeitschriften. Älte Bücher verschenkt Agnes Ständer. Immer eine gute Gelegenheit, im Vorraum in dieser Verschenkkiste zu schmökern. Sie sagt, Bücher sind wertvoll und sollten nicht einfach so weggeschmissen werden. Geöffnet hat die Bücherei am Sonntag von 11 bis 12.30 Uhr vormittags und Mittwoch am Abend von 17.30 bis 19 Uhr. In den Schulferien ist die Bücherei geschlossen.

Unsere Rätselfrage lautet: Wie hoch ist die Ausleihgebühr pro Buch und Woche? Lautet die richtige Antwort 5 Euro? Dann tragen Sie in Kästchen Nummer 10 ein X ein. Wenn aber die richtige Antwort 10 Cent lautet, dann gehört in Kästchen 10 ein C.Kleiner Tipp: Man kann in der Gemeindeverwaltung nachfragen.

Kommentare