Wanderung zu Fischtreppe

Gars - Ziel der nächsten Dienstagswanderung des Mittergarser Dorfforums ist der "Jettenbacher Innuferweg".

Start ist um 18 Uhr am Mittergarser Dorfplatz. Mit Autos wird zum Parkplatz Jettenbach gefahren. Dann geht's zu Fuß weiter und über die Eisenbahnbrücke zum nödlichen Innuferweg. In unmittelbarer Nähe des Inn führt der Dammweg nach einer längeren Strecke zum Stauwerk, wo die neu erstellte und bereits geflutete Fischtreppe zu sehen ist. Die Wanderung dauert zirka eineinhalb Stunden. Die Teilnehmer haben anschließend die Möglichkeit, den Vortrag über die Energiewende von Umweltminister Dr. Marcel Huber im Mittergarser Dorfsaal mit anzuhören. Wanderbegleiterin ist diesemal Inge Kelldorfner, Telefon 08638/ 72716.

Kommentare