Vortrag: Per Roller zum Pamir

Wasserburg - Eine Multivisionsshow über "Zentralasien extrem - mit dem Roller entlang der Seidenstraße zum Pamir" von und mit Thomas Bäumel findet am Mittwoch, 4.

März , ab 20 Uhr in der "LandWirtschaft" im Gut Staudham in Wasserburg statt. Karten sind erhältlich bei allen Geschäftsstellen der Sparkasse Wasserburg und auf www.sparkasse-wasserburg.de. Der preisgekrönte Fotodesigner und AV-Produzent Thomas Bäumel reiste mit seiner Lebensgefährtin Andrea Höss per Motorrad und Roller auf dem Landweg von Deutschland nach Sibirien und weiter bis Malaysia. Ein Jahr waren sie unterwegs und legten über 30000 Kilometer zurück. Von Deutschland aus gestartet ging es Richtung Osten, nach Russland, Kasachstan, entlang der alten Seidenstraße nach Usbekistan mit den historischen Städten Samarkand und Buchara. Den Höhepunkt der Reise erreichten sie im Pamirgebirge, als es galt, fast 5000 Meter hohe Pässe per Roller zu überwinden.

Kommentare