Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Vollsperrung der B304 um eine Woche verschoben

Rosenheim – Der vom staatlichen Bauamt Rosenheim angekündigte Beginn der nächtlichen Vollsperrung der B 304 im Zusammenhang mit der Erneuerung der Fahrbahn Vaterstetten-Zorneding im Landkreis Ebersberg, hat sich geändert.

Beginn der nächtlichen Vollsperrung ist laut Bauamt nun eine Woche später, am Montag, 19. September. Ab Montag, 12. September, sollen im genannten Bereich zunächst erste vorbereitende Arbeiten stattfinden. Dabei handele es sich unter anderem um Mäharbeiten im Bankettbereich. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Rücksicht zu nehmen und umsichtig zu fahren.

Mehr zum Thema

Kommentare