Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


WEGEN CORONA

Jetzt steht es fest: Volksfest in Kloster Au fällt 2021 wieder aus

Wie schon 2020 wird sich aller Voraussicht nach auch heuer kein Karussell in Au drehen.
+
Wie schon 2020 wird sich aller Voraussicht nach auch heuer kein Karussell in Au drehen.
  • VonBruno Münch
    schließen

Update 18. April 2021:

Jetzt steht es leider fest: Das Garser Volksfest in Kloster Au am Inn ist für heuer nun endgültig abgesagt. Dies teilte Bürgermeister Robert Otter (parteiunabhängig) in der jüngsten Gemeinderatssitzung mit.

Gars – So erwartbar wie traurig: Das für die Zeit vom 12. bis 16. Mai 2021 vorgesehene Volksfest wird voraussichtlich coronabedingt nicht stattfinden können, sagte Bürgermeister Robert Otter (CSU) in der Gemeinderatssitzung.

Festwirt Jürgen Hanetzok möchte die Presseerklärung der Staatsregierung am 22. März noch abwarten. „Es ist aber eine Absage zu erwarten“, so Otter. Eine Verschiebung auf Herbst wird nicht gewünscht. Auch im vergangenen Jahr ließ die Pandemie kein Volksfest zu.

Mehr zum Thema

Kommentare