Virtueller Vortragzu Angststörungen

Gabersee – Die neue Technik der virtuellen Realität bietet neue Perspektiven in der Psychotherapie, insbesondere im Bereich der Angststörungen.

Anlässlich des bundesweiten Digitaltags am Freitag, 19. Juni, 13.30 Uhr, informieren Mitarbeiter des kbo-Inn-Salzach-Klinikums in einem Webinar ausführlich zu diesem Thema. Ein Einblick zu den folgenden Fragen wird gegeben: Was sind Angststörungen? Wie häufig sind diese in Deutschland? Wie läuft eine Psychotherapie von Angststörungen ab? Und wie bereichert die virtuelle Realität die Psychotherapie von Angststörungen? Bei Interesse unter Telefon 0 80 71/71 85 59 anmelden.

Kommentare