Vier Mädchen und drei Buben feiern Erstkommunion in Schnaitsee

-
+
-

„Jesus ist ein ganz besonderer Freund, ja er ist dein bester Freund.

Er kommt heute zu dir und alle freuen sich mit dir“, empfingen Pfarrer Georg Schinagl (rechts) und Diakon Konrad Maier (links) in der Schnaitseer Pfarrkirche am Samstag vier Mädchen und drei Buben zur Erstkommunion. Der Pfarrer forderte sie aber auch auf um das Erbarmen von Jesus zu bitten, dass „Jesus mit Freude zu euch kommen kann.“ Im Kyrie baten die Kinder Jesus um Verzeihung, wenn sie sich oft selbst zum Mittelpunkt gemacht hatten, wenn sie sich zu wenig Zeit für Jesus nahmen oder wenn sie nur wenig an ihn gedacht haben. In der festlich geschmückten Pfarrkirche gestalteten die Erstkommunikanten (von links) Magdalena Lamprecht, Wolfgang Stocker, Marissa Manzinger, Moritz Dürnegger, Leni Rost, Jonas Westner und Sophie Dürnegger den Festgottesdienst selber tatkräftig mit. Unterforsthuber

Kommentare