Viele Themen im Ameranger Rat

Amerang – Sitzung des Gemeinderats ist am Mittwoch, 12. August, um 19 Uhr in der Gemeindehalle in der Jahnstraße.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Bekanntgabe von Beschlüssen aus nicht öffentlichen Sitzungen, Bauanträge, die Haushaltsentwicklung 2020, eine Änderung des Flächennutzungsplans mit Vorstellung des Vorentwurfs sowie des Bebauungsplans „Kammer“ und zur Kläranlage um die Erneuerung des Sandwäschers. Weitere Punkte sind das Bauprogramm für gemeindliche Ortsstraßen, die Behandlung der Schulgasse, die Ersatzbeschaffung eines Bauhoffahrzeugs und ein VHS-Zuschussantrag. Beraten wird die Vergabe eines Ausbildungsplatzes in der Verwaltung sowie die Vergabe von Bauleistungen zur Brücken-Erneuerung in der Schnaitseer Straße in Kirchensur mit Erneuerung der Wasserführung und Genehmigung eines Nachtragsangebotes. Abschließend geht es um die Durchführung von Gemeinderatssitzungen ab September.

Kommentare