Verletzte Person bei Kreuzungsunfall

Schnaitsee/Waldhausen/Peterskirchen – Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagabend, bei dem eine Frau aus Trostberg verletzt wurde.

Sie war in ihrem Wagen von Waldhausen kommend in Richtung Engelsberg unterwegs und übersah an der Kreuzung zur Staatsstraße 2091 einen 36-jährigen Trostberger Fahrer, der von Peterskirchen kommend in Richtung Waldkraiburg fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Die Trostbergerin wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf etwa 8000 Euro geschätzt. Die Staatsstraße war für rund eineinhalb Stunden gesperrt.

Kommentare