Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Auszeichnung

Verein ehrt Gründungsmitglieder: Seit 31 Jahren als Musiker in Schnaitsee

Gründungsvorsitzender Georg Scherer (vorne Mitte) ehrte Jörg Schmitt (hinten von links), Markus Inselsperger, Toni Wittenzellner, Tobias Kinzner, Christoph Müller, Toni Lamprecht, Adrian Weinberger sowie Elisabeth Nachbar (vorne von links) Corinna Wimmer, Birgit Barthuber, Julia Hartmann und Alexandra Weinberger.
+
Gründungsvorsitzender Georg Scherer (vorne Mitte) ehrte Jörg Schmitt (hinten von links), Markus Inselsperger, Toni Wittenzellner, Tobias Kinzner, Christoph Müller, Toni Lamprecht, Adrian Weinberger sowie Elisabeth Nachbar (vorne von links) Corinna Wimmer, Birgit Barthuber, Julia Hartmann und Alexandra Weinberger.
  • VonJosef Unterforsthuber
    schließen

Eigentlich hätten die Ehrungen der Gründungsmusiker des Schnaitseer Musikvereins bereits im vergangenen Jahr anlässlich des 30-jährigen Jubiläums und des Bezirksmusikfestes stattfinden sollen. Da aber das Fest der Pandemie ausfallen musste, holte der Verein jetzt diese Ehrung im Rahmen eines Konzerts nach.

Schnaitsee – Vereinsgründer Georg Scherer übernahm die Ehrungen. Er wusste auch zu allen Musikern, die 1990 als Buben und Mädel mit einem Instrument begonnen hatten, eine unterhaltsame Anekdote aus der damaligen Zeit. Zudem drückte er seine Zufriedenheit darüber aus, dass aus dem damaligen musikalischen Pflänzchen eine renommierte Musikkapelle entstanden sei, die weit über die Grenzen Schnaitsees hinaus für ihre qualitativ hochwertige Musik bekannt geworden sei. Für 31 Jahre als aktive Musiker und Musikerinnen ehrte Scherer Jörg Schmitt, Tobias Kinzner, Birgit Barthuber, Christoph Müller, Toni Lamprecht, Toni Wittenzellner, Markus Inselsperger, Rosi Freiberger und Josef Zieglgänsberger.

+++ Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Wasserburg finden Sie hier. +++

Das Abzeichen in Silber vom Musikbund Ober- und Niederbayern für 25 Jahre als aktive Musikerinnen überreichten Scherer und Thomas Egger vom Musikbund an Elisabeth Nachbar, Corinna Wimmer und Maria Bihlmayer. Die bronzene Nadel für 15 Jahre ging an Adrian und Alexandra Weinberger, Julia Hartmann, Antonia Schederecker und Martin Schmidhuber.

Nach den Ehrungen präsentierten die ausgezeichneten Musiker und Musikerinnen ihr Können bei einem Konzert in der großen Schnaitseer Turnhalle.

Mehr zum Thema

Kommentare