Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Unfallflucht nach Spiegelklatscher

Babensham – Unfallflucht in Babensham: Am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr kam nach Polizeiangaben auf der Staatstraße 2092 einer Waldkraiburgerin, die mit einem grauen Opel in Richtung Kraiburg unterwegs war, ein unbekannter Pkw-Fahrer im Waldstück zwischen Holzen und Griesmeier (kurz vor der Einmündung Schambach) entgegen.

Da der entgegenkommende Pkw über die Fahrbahnmitte fuhr, kam es zu einem Spiegelklatscher der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurde der linke Außenspiegel vom grauen Opel beschädigt, so die Beamten weiter. Der Sachschaden am Opel wird auf 600 Euro geschätzt. Von dem unfallverursachenden Pkw ist nichts bekannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfallverursacher oder zu dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter der Telefonnummer 08071/91770 zu melden.

Mehr zum Thema

Kommentare