Unfallflucht nach Spiegelstreifer

Haag –. Unfallflucht beging der Fahrer eines weißen Kleintransporters der Marke Fiat Ducato.

Wie die Polizei Haag mitteilt, ereignete sich der Vorfall am Dienstag gegen 8.10 Uhr zwischen Gars und Haag auf der Gemeindeverbindungsstraße auf Höhe Huttenstätt ein Verkehrsunfall. Der Fahrer des Transporters geriet zu weit in die Fahrbahnmitte und beschädigte den Außenspiegel am Auto eines Soyeners (58). Der Fahrer des Fiat Ducato fuhr weiter. Laut Polizei hätte er den Zusammenstoß bemerken müssen, da er den Großteil seines linken Außenspiegels verloren hatte. Hinweise nimmt die Polizei Haag, Telefon 0 80 72/9 18 20, entgegen.

Kommentare