Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Gars – Ein Sachschaden von circa 1000 Euro entstand am Freitag, 31. Juli, zwischen 8.30 und 9.30 Uhr, an einem Pkw Mitsubishi Outlander, der in Agg zwischen Hausnummer 3 und 4, Höhe Staustufe, rechts neben einem Feldweg im Grünstreifen abgestellt war, so die Polizei Haag.

Ein unbekannter Täter beschädigte die komplette Beifahrertüre und auch die hintere Fahrzeugtüre mit einem 108 Zentimeter langen Kratzer, mit schwarzen Gummirückständen. Der rechte Außenspiegel war verstellt. Mittig der Beifahrertüre war eine leichte Delle an dem Kratzer sichtbar. Der Schadensverursacher entfernte sich unerlaubt von dem Unfallort. Aufgrund des Schadensbildes besteht die Möglichkeit, dass ein Fahrzeugführer eines zweirädrigen Fahrzeugs der Verursacher ist. Wer Hinweise geben kann, soll sich bei der Polizei Haag, Telefon 0 80 72/9 18-0, oder jede andere Polizeidienststelle melden.

Kommentare