Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


ÜWG will klären: Wasserburger Stadtbus bis Edling?

Edling – Eine öffentliche Gemeinderatssitzung findet am kommenden Donnerstag, 15.

April, um 20 Uhr in der Schul-Mensa statt.

Tagesordnungspunkte sind unter anderem einige Bauanträge, darunter Ausbau-, Um- und Neubauten. Behandelt wird ein Antrag der CSU auf Evaluierung und Kriterien für eine E-Ladeinfrastruktur der Gemeinde Edling. Es folgt die Vorstellung der möglichen weiteren organisatorischen Planungsschritte für den Gemeinde-Entwicklungsplan. In einem Antrag der ÜWG geht es um eine Grundsatzdiskussion zum Thema Wasserburger Stadtbus nach Edling. Das Caritas-Zentrum Wasserburg will einen Zuschuss für 2021. Letztes Thema ist der Vollzug der Gemeinderats-Geschäftsordnung mit Bekanntgabe zur Bewirtschaftung von Haushaltsmitteln.

Kommentare