Übertragung aus Rotter Pfarrkirche

Rott – Der Pfarrverband Rott und die Pfarrkirche „St.

Marinus und Anianus“ stehen im Mittelpunkt von Radio-Livesendungen am Sonntag, 2. August. Der christliche Rundfunksender „Horeb“ kommt mit einem Übertragungswagen, um im Rahmen seiner „Pfarrei der Woche“ den 10.15 Uhr-Gottesdienst live aus der Pfarrkirche mit Dekan Klaus Vogl auszustrahlen. Im Rahmen dieser bereits seit mehreren Jahren erfolgreichen Sendereihe besucht „radio horeb“ ausgewählte Pfarreien, Klöster und Exerzitienhäuser, um die heilige Messe und weitere Gebetszeiten live auszustrahlen. Daneben erhält die Kirchengemeinde die Möglichkeit, ihre verschiedenen Gruppierungen und Angebote in einer Interviewsendung vorzustellen. Die Sendungen aus dem Pfarrverband Rott beginnen am Donnerstag, 30. Juli, um 13 Uhr. Dekan Klaus Vogl stellt den Pfarrverband und die Pfarrkirche vor. Das Interview kann im Internet nachgehört werden auf: www.horeb.org. Höhepunkt ist dann die Gottesdienstübertragung am nächsten Samstag, 1. August, um 18.30 Uhr.

Kommentare