Überholender Lkw löst Unfall aus

Kirchdorf - Zu einem Verkehrsunfall mit zirka 22000 Euro Sachschaden kam es am letzten Mittwochfrüh auf der B12 bei Furth.

Dort hatte laut Polizei ein unbekannter Lkw einen anderen Lkw überholt, weshalb ein in Richtung Mühldorf fahrender 61-jähriger Waldkraiburger mit seinem VW Golf stark abbremsen musste. Ein ihm nachfolgender 68-jähriger Neuöttinger bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem VW auf den vorausfahrenden Wagen des Waldkraiburgers auf. Der den Unfall auslösende, überholende Lkw setzte seine Fahrt ohne anzuhalten in Richtung München fort.

Kommentare