Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


TSV Wasserburg startet wiedermit dem Breitensport

Wasserburg – Die TSV-Abteilung Breitensport freut sich, dass die Inzidenzzahlen zur Pandemie es wieder erlauben, nun auch im Breitensport aktiv zu werden.

Unter den Voraussetzungen der strikten Beachtung der Hygienevorschriften in den verschiedenen Turnhallen in der Stadt ist wieder uneingeschränkter Sport möglich.

Am Montag, 7. Juni, von 20 bis 21 Uhr beginnt die Gruppe von Leiterin Keim mit der gemischten Gymnastik in der Grundschulturnhalle. Die „Er-sie-es“-Gruppe mit Helmut Samer beginnt auch am Montag, 7. Juni, von 18 bis 19.30 Uhr in der „Badria-Halle“. Diese Sportler trainieren auch am Mittwoch, 9. Juni, zur gleichen Zeit und in der selben Halle. Am Mittwoch, 9. Juni, beginnt Iris Sailer mit ihrer Nordic-Walking-Gruppe von 17 bis 18.30 Uhr. Treffpunkt ist der Badria-Parkplatz. Die Damengymnastik mit Leiterin Raab beginnt in der Grundschulturnhalle am Donnerstag, 10. Juni, um 19.30 Uhr. Am Montag, 14. Juni, starten folgende Gruppen in der Mittelschulturnhalle: „Hockergymnastik“ mit Karin Raab von 18.15 bis 19.15 Uhr, anschließend von 19.30 bis 20.30 Uhr allgemeine Gymnastik. Am Dienstag, 15. Juni, von 18.30 bis 19.30 Uhr findet in dieser Halle „Yoga“ mit Hans Postler und Cornelia Kronast statt. Am Mittwoch, 16. Juni, von 20.15 bis 21.15 Uhr ist mit Petra Lerch oder Heidi Maier in der Realschulturnhalle der Beginn für die Aerobic-Gruppe geplant. Hier sind aber noch Einzelheiten zu klären, weshalb aktuelle Infos bei Petra Lerch nachzufragen sind.

Aufgrund fehlender Übungsleiter ist es der Abteilung zunächst nicht möglich, Eltern-Kind-Turnen sowie Kinderturnen anzubieten. Die Abteilung sucht dringend Übungsleiter. Auskunft hierüber erteilt die Abteilungsleitung.re

Kommentare