NÄRRISCHES TREIBEN TROTZ CORONA

TSV St. Wolfgang veranstaltet „Zoom“-Gaudi mit Getränke-Lieferservice

Das St. Wolfganger Prinzenpaar: Prinzessin Laura I. und Prinz Zeno I. haben sich für den Online-Fasching den symbolischen Rathausschlüssel gesichert.
+
Das St. Wolfganger Prinzenpaar: Prinzessin Laura I. und Prinz Zeno I. haben sich für den Online-Fasching den symbolischen Rathausschlüssel gesichert.

Eine traurige Angelegenheit ist die Faschingssaison heuer. Corona verhinderte jeglichen Spaß, doch davon wollen sich die Verantwortlichen der Faschingsabteilung des St. Wolfganger Faschings nicht kampflos geschlagen geben. Zumindest zum Faschingsfinale soll es am Samstag närrische Aktionen geben.

St. Wolfgang – In den letzten Tagen wurde beim TSV ein kleines Faschings-Ersatzprogramm zusammengestellt, berichtete TSV-Fasching-Abteilungsleiter Anton Schwimmer. Neu war dabei die notwendige Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Erding. Die Behörde habe die einzelnen Programmpunkte hinsichtlich des Infektionsschutzgesetzes geprüft und freigeben.

Am Samstag, 13. Februar, startet der TSV den „ersten und hoffentlich den letzten Kinderfasching-Drive-In, berichtet Schwimmer. Am Kreisverkehr bei der Kirche in der Hofmark gibt es ab 13.30 Uhr Krapfen und Luftballons, solange der Vorrat reicht. 300 Krapfen spenden Hans und Gundi Feckl, Inhaber Bäckerei Silbernagl. Mit über 500 heliumgefüllten Luftballons beteiligt sich die örtliche Raiffeisenbank St. Wolfgang–Schwindkirchen. „Schön wäre eine Spende an den TSV,“ erklärt Schwimmer, „denn der Verein kann in Corona-Zeiten jeden Euro gebrauchen. Natürlich müssen die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden und das Tragen von FFP2-Masken ist Pflicht. An der Aktion kann man nur im PKW teilnehmen.

Ebenfalls am kommenden Samstag steigt ab 20 Uhr die Online-Gaudi. Auf der Video-Konferenz-Plattform „Zoom“ kann Jeder kostenlos am St. Wolfganger Online-Fasching teilnehmen. Präsentiert werden Sketche, lustige Lokalnachrichten, umgedichtete Songs und Schätze aus dem Bunter-Abend-Videoarchiv des TSV. Nicht fehlen wird natürlich die Inthronisierung des Prinzenpaares Laura I. von der Hochriesalm und Prinz Zeno I. vom Prinzenstadl, samt digitalen Gardemarsch und Walzer.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Wasserburg finden Sie hier.

Mit dabei sind auch: die Band The Soundscape, Patrizia Müller, das Prinzenpaar, Klaus Brandlhuber, die Garde ModernArt, Ansager Anton Schwimmer, Christian Rott, Elke Rachl und viele mehr. Nach einer guten online Faschingsgaudi übernimmt Sebastian Schäch alias DJ C-Base und liefert Partymusik aus über zwanzig Jahren St. Wolfganger Dorffest frei Haus in die Wohnzimmer. „Damit auch hier keine Langeweile aufkommt,“ sagt Schimmer, „werden auch Musikwünsche erfüllt.“ Weiter kann man an Umfragen und Gewinnspielen teilnehmen und es werden Fotos aus dem St. Wolfganger Nachtleben vergangener Tage gezeigt.Die Teilnahme ist kostenlos. Der Zugangslink ist unter www.tsv-st.wolfgang.de hinterlegt (Zoom ID 817 8519 2702 - Code 2021).

Damit der Faschingsspaß auf dem heimischen Sofa perfekt wird, bietet der TSV ebenfalls am Samstag einen besonderen Lieferservice für Bargetränke, die vom Rüscherl-Express geliefert werden. So können sich die St. Wolfganger auf Bestellung die Zutaten für einen Longdrink oder Cocktail vor die Haustür liefern lassen. Bezahlt wird kostenlos via Banküberweisung. Bestellung sind bis 12 Uhr möglich, geliefert wird zwischen 18 und 20 Uhr. Größeren Abnahmen werden auch in die angrenzenden Gemeindegebiete geliefert. Auswahl, sowie Bestellmöglichkeiten sind ebenfalls unter www.tsv-st-wolfgang.de zu finden.

Kommentare