Themenführung „Flusslauf“

Wasserburg – Eine offene Themenführung unter dem Titel „Flusslauf“ findet am Dienstag, 11. August, statt.

Dabei geht es um den Inn, der der Stadt Wasserburg sein ganz individuelles Gesicht gibt. Der Spaziergang führt entlang des „Wasserburger Halses“. An dieser Engstelle, nur 240 Meter von einer Uferseite zur anderen, kommt man dem Inn von allen Seiten ganz nah, und von der Burg aus eröffnen sich interessante Perspektiven. Bei der circa zweistündigen Tour erfahren die Teilnehmer Informatives zu Wasserburg von einst und jetzt. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr am Altstadt-Busbahnhof. Pro Person kostet der Rundgang sieben Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es gelten die aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen. Die Anmeldung erfolgt bei der Touristinfo am Marienplatz 2 oder telefonisch unter 0 80 71/1 05 22.

Kommentare