Teerhaufen wird entfernt werden

Albaching – Der Albachinger Gemeinderat setzte sich in seiner jüngsten Sitzung mit Anfragen aus dem Gremium auseinander.

Am Kneippbecken habe jemand einen „Stempen“ herausgerissen, berichtete Gemeinderat Andreas Heinz (GWA). Er habe die Stelle vermessen und kümmere sich um Nachschub.

Gemeinderat Bernhard Mayer (GWA) fragte, wann denn der Teerhaufen am Parkplatz des Sportplatzes wegkomme. Eigentlich habe die Gemeinde hier nach einer „kostengünstigen Lösung“ für die Entsorgung suchen wollen, aber nun müsse man wohl „in den sauren Apfel beißen“ und den Teer so entfernen lassen, antwortete Bürgermeister Rudolf Schreyer (GWA). Das Gemeindeoberhaupt kündigte zudem an, bereits am Dienstag, 23. Februar, die nächste Sitzung abzuhalten, bei der der kommunale Haushalt Thema sei. id

Kommentare