Straßenbau ab Mitte September

Schnaitsee - Die Straßensanierungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Amt für ländliche Entwicklung nach Garting, Axtberg, Dorfen, Schachnen und Fachendorf beginnen Mitte September. Der Gemeinderat vergab jetzt in der jüngsten Sitzung die Arbeiten für insgesamt 253000 Euro. Die Kostenschätzung lag bei 245000 Euro. 45 Prozent der Kosten übernimmt das Amt für ländliche Entwicklung.

Auf Nachfrage von Franz Rieperdinger bestätigte Pichler, dass die Reihenfolge der Maßnahmen in Absprache mit den Anliegern festgelegt werde.

Nachdem im Februar die 20. Änderung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes sowie die Aufstellung des Bebauungsplanes "Waldhausen Pfarrhofstraße - nordwestliche Erweiterung" beschlossen worden war, billigte der Gemeinderat nach der Behörden- und Öffentlichkeitsbeteiligung den Plan auf Grundlage der überarbeiteten Fassung. Die Verwaltung ist mit der öffentlichen Auslegung beauftragt. ju

Kommentare