Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Fichters Kulturladen: 2 Wochen Musik und Kabarett

Stars im Grünen: Diese klangvollen Namen treten in Ramsau auf

Das Fiva-Konzert 2021 in Fichters Biergarten
+
Das Fiva-Konzert 2021 in Fichters Biergarten

Musiker, Bands, Komiker und Kabarettisten mit klangvollen Namen treten in diesem Sommer in Reichertsheim auf – auf Einladung des Vereins Kulturladen Ramsau. Das ist geplant.

Ramsau – Nach einem langen, insbesondere kulturell düsteren Winter erscheint die Aussicht auf stimmungsvolle Freiluftkonzerte wie ein Licht am Ende des Tunnels. Der Verein Kulturladen Ramsau hat für 2022 wie in den beiden vergangenen Jahren ein Konzertprogramm auf die Beine gestellt. Der Unterschied zu den Vorjahren ist, dass sich das Programm nicht über den ganzen Sommer erstreckt, sondern in zwei Wochen bündelt.

+++ Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Wasserburg finden Sie hier. +++

Vom 27. Juni bis 10. Juli geben sich die Künstler in Ramsau im wahrsten Sinn des Wortes die Klinke in die Hand: Den Auftakt macht der Lokalmatador Michael Altinger mit „Altingers Sommerbrettl“, der unter anderem Günter Grünwald als Gast mitbringt, kurz darauf die mittlerweile als Stammgäste bekannte Band Dreiviertelblut, die bereits legendäre Konzerte in Ramsau gegeben haben. Ebenfalls „Wiederholungstäterin“ sind Fiva & Band.

Ganes, drei Ladinerinnen, nehmen mit ihrer Stimme und ihrer Musik die Gäste mit auf eine Traumreise, die Band Dota stellt ihr neues Album ‚‚Kaléko“ vor, für das sie Mascha Kalékos Großstadtlyrik aus den 1920er Jahren musikalisch interpretiert hat.

Auch der Publikumsliebling Maxi Schafroth gibt sich mit seinem Gitarristen Markus Schalk wieder die Ehre in Ramsau. Das Konzert von Sarah Lesch ist ein Ersatzkonzert für den ins Wasser gefallenen Auftritt in 2021, wofür es aber noch Zusatzkarten gibt.

Den Abschluss der Konzertreihe macht Café del Mundo mit ihrem neuen Album „Guitar Super Nova“. Die zwei Gitarristen sind Virtuosen an ihrem Instrument.

Die Konzertreihe findet im „Fichters im Grünen“ statt.

Die Termine

Vom 27. Juni bis 10. Julie findet die Konzertreihe ‚Freiluftkultur‘ in Ramsau statt. Veranstalter ist der Kulturladen Ramsau. Geplante Veranstaltungen sind:

27. Juni: Altingers Sommerbrettl

29. Juni:. Dreiviertelblut

30. Juni: Ganes

1. Juli: Sarah Lesch

2. Juli: Dota

7. Juli: Maxi Schafroth

8. Juli: Fiva & Band

9. Juli: Sommerfest mit regionalen Bands

10. Juli: Café del Mundo

Mehr Infos unter www.fichters.bio

Kommentare