Stadträte und Zuhörer können sich testen lassen

Wasserburg – Die Wasserburger Stadträte können sich ab sofort vor Sitzungen einem Corona-Selbsttest unterziehen.

Entsprechende Testkits stehen vor Beginn bereit – auch für Bürger, die als Zuhörer an der Sitzung teilnehmen. Dies teilte gestern Bürgermeister Michael Kölbl der Wasserburger Zeitung mit. Der Beschluss fiel nach seinen Angaben am Montag in der Runde der Dienstbesprechung im Rathaus. An ihr nehmen neben dem Bürgermeister und Amtsleitern auch die Vertreter der Stadtratsfraktionen teil. Die Tests vor Sitzungsbeginn sind nach Informationen von Kölbl jedoch freiwillig. duc

Kommentare