Sprit umsonst bei neuer Tankstelle in Forsting-Pfaffing – das Chaos bleibt aus

Personal wies tankfreuige Autofahrer ein.
+
Personal wies tankfreuige Autofahrer ein.

Eine Werbeaktion lockte zahlreiche Autofahrer an. Der ganz große Andrang war aber nicht zu verzeichnen.

Winfried Weithofer

20 Liter Sprit gratis tanken – wer sagt da schon nein? Gestern zwischen 13 und 14 Uhr gab es an der Jet-Tankstelle in Forsting-Pfaffing eine Werbeaktion, die zahlreiche Autofahrer anlockte. Der große Andrang blieb aus, allenfalls in den ersten Minuten staute sich der Verkehr Richtung Wasserburg auf der B 304 über einige hundert Meter. In der Gegenrichtung gab es keinerlei Behinderungen. Die Aktion geht auf das 50-jährige Bestehen des in Hamburg ansässigen Unternehmens zurück, zwei Wochen lang sind täglich jeweils fünf Tankstellen in Deutschland beteiligt. „Wir wollen uns auf diese Weise bei unseren Kunden für ihre Treue bedanken“, sagte Jet-Regionalmanager Florian Geist. Für Forsting rechnete er mit etwa 250 Autofahrern. Auch Tankstellenpächter Rolf Kuneck äußerte sich erfreut. Er hatte für die Aktion zehn Mitarbeiter mobilisiert, um für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Armin Feraschin (38) aus dem Kreis Ebersberg: „Ich schaue öfter mal in Schnäppchenportale. Heute habe ich meine Arbeit früher beendet, um noch bei Jet vorbeikommen zu können. Das ist eine feine Sache.“

Kommentare