Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Spendefür Flutopfer

Wasserburg – Die Tour de Badria leert ihr „Spendenschwein“ heuer für die Flutopfer im Berchtesgadener Land.

Die Sparkasse Berchtesgadener Land hat deshalb die Hilfsaktion für die Hochwasseropfer eingeleitet. Es kamen 400 Euro bei der Radlveranstaltung veranstaltet von den Stadtwerken Wasserburg zusammen. Als besonderes Highlight verdoppelt die Sparkasse Berchtesgadener Land obendrauf den Betrag aller Spenden.

Kommentare