+++ Eilmeldung +++

Medienbericht: Ukrainischer Botschafter Melnyk soll aus Deutschland abgezogen werden

Internationale Beziehungen

Medienbericht: Ukrainischer Botschafter Melnyk soll aus Deutschland abgezogen werden

Andrij Melnyk, der häufig kritisierte ukrainische Botschafter in Deutschland, soll Medienberichten …
Medienbericht: Ukrainischer Botschafter Melnyk soll aus Deutschland abgezogen werden
Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Abschluss der Schießsaison

Schützenverein SG Soyen veranstaltet Königskettenverleihung – Wer sind die Glücklichen?

Michaela Kern errang die Königskettenwürde, Wurstkönig wurde Thomas Schöberl gefolgt vom Schützenmeister Christian Schechtl, der sich die Breznkette sicherte.
+
Michaela Kern errang die Königskettenwürde, Wurstkönig wurde Thomas Schöberl gefolgt vom Schützenmeister Christian Schechtl, der sich die Breznkette sicherte.

Zum Abschluss der diesjährigen Schießsaison trafen sich Ende April 42 Soyener Schützen. Aufgrund der zeitweise unterbrochenen Saison entfielen die Vereinsmeisterehrungen der Erwachsenen, während in den Schüler-, Jugend- und Juniorenklasse die drei Bestplatzierten ausgezeichnet wurden.

Soyen – Emil Wieser, Florian Steiner und Simon Kettner in der Disziplin Luftgewehr Schüler, Leon Engelstädter, Ruth Leonhard sowie Moritz Schillhuber in der Jugend, Julian Linner, Lisa Linner und Anna Kainz bei den Junioren. Bei den Jungschützen sicherte sich Moritz Schillhuber die Königskette samt Erinnerungskrügerl, gefolgt von Florian Steiner, der die Wurstkette gewann. Beim dritten Platz waren Ruth Leonard und Michael Freundl beide auf Augenhöhe, durch des besseren zweiten Blattes ging die Brezenkette an Ruth Leonard.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Wasserburg finden Sie hier.

Schützenmeister Christian Schechtl (rechts) mit den Siegern der Jungschützen Leon Engelstädter, Ruth Leonhard sowie Moritz Schillhuber.

Bei den Erwachsenen errang Michaela Kern die Königskettenwürde sowie ein Erinnerungskrügerl. Wurstkönig wurde Thomas Schöberl, gefolgt vom Schützenmeister Christian Schechtl, der sich die Breznkette sicherte. Neben der Verabschiedung des alten Vorstands fanden Mitgliederehrungen statt. Eine Ehrennadel erhielten Franz Forstmeier für 10 Jahre Mitgliedschaft, Hans-Jürgen Kastner sowie Tanja Mühlberger für 25 Jahre. Für die 40-jährige Treue wurden Kaethe Bauernschmid, Johann Geidobler, Irmgard Koslowski, Robert Rampfl, Eduard Warmedinger, Hans-Peter Kern sowie Christian Schuster gewürdigt. 50 Jahre ist Robert Geidobler, 60 Jahre Adolf Bacher und Dieter Bauernschmid bei den Schützen. In der Sommerpause veranstalten die Schützen an jedem ersten Freitag im Monat beim Dorfwirt Soyen „da Salvatore e Massimo“ einen Schützenstammtisch.

re/BS

Mehr zum Thema