Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


TENNIS

Sieben Tennisclubs schlagen beim Haager Grafschaftturnier auf

Die Vereinsvertreter Tennis freuen sich auf das Haager Grafschaftsturnier (von links): Robert Seidl (Isen), Martin Hohenadl (Haag), Martin Ziel (Albaching), Martin März (Oberndorf), Wolfgang Zosseder (Soyen), Thomas Alsters (St. Wolfgang) und Peter Selmeier (Maitenbeth).
+
Die Vereinsvertreter Tennis freuen sich auf das Haager Grafschaftsturnier (von links): Robert Seidl (Isen), Martin Hohenadl (Haag), Martin Ziel (Albaching), Martin März (Oberndorf), Wolfgang Zosseder (Soyen), Thomas Alsters (St. Wolfgang) und Peter Selmeier (Maitenbeth).
  • VonHermann Weingartner
    schließen

Das Haager Grafschaftturnier wird nach jahrelanger Pause wird belebt, freut sich Thomas Alsters, Abteilungsleiter Tennisabteilung im TSV St.Wolfgang. Dies wurde bei einem Treffen im TSV-Heim mit den Vertretern der sieben beteiligten Tennisvereine aus der ehemaligen der Grafschaft Haag gemeinsam beschlossen.

St. Wolfgang – Das Turnier soll ab 2022 wieder regelmäßig veranstaltet werden. Gespielt wird in Einzel und Mixed. Dabei werde es „Konkurrenzen für Jugendliche und Erwachsene geben“. Jeder Verein wird zwei Spieler je Konkurrenz stellen. An zwei Tagen werden die Wettkampfspiele ausgetragen. Die Gruppenphase findet samstags auf verschiedenen Tennisanlagen statt. Die Finals werden an einem Sonntag auf der Tennisanlage des TC Haag entschieden.

Weitere Berichte aus Wasserburg finden Sie hier!

Wichtig fand man in der Runde, „dass es ein Turnier für Jugendliche und Erwachsene ist und die entscheidenden Spiele an einem zentralen Ort stattfinden“, erklärte Alsters. Es sei auch „vorstellbar, dass das Turnier künftig um einen Midcourt-Wettbewerb mit kleinerem Spielfeld und niedrigerem Netz für Kinder erweitert wird.

Am 12. September findet heuer eine Auftaktveranstaltung beim TC Haag als „Schleiferlturnier“ statt. Um den Sieg beim Haager Grafschaftsturnier kämpfen 2022: SV Albaching, TSV Gars, TC Haag, TC Isen, TSV Maitenbeth, DJK SV Oberndorf, TSV Soyen und TSV St. Wolfgang.

Mehr zum Thema

Kommentare