Schule Maitenbeth wird generalsaniert

Maitenbeth – Die Sanierung des Maitenbether Schulhauses wird die Schwelle der europaweiten Ausschreibung erreichen, das teilte Bürgermeister Thomas Stark (Bürgerliste) bei der vergangenen Sitzung des Schulverbandes Rechtmehring-Maitenbeth mit.

Im Jahr 2021 sollen die Planung vervollständigt und die Ausschreibung gemacht werden. Die Kosten belaufen sich laut Kostenschätzungen auf etwa 3,5 Millionen Euro. Es sind Bauabschnitte zu bilden, um den Schulbetrieb nicht übermäßig zu stören. Die ganze Schule kann in der Bauphase nicht ausgelagert werden. fxm

Kommentare