Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Schonstetter Rat vereidigt neues Ratsmitglied

Schonstett – Sitzung des Gemeinderats ist am Mittwoch, 9. Juni, um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle.

Dabei geht es um die Niederlegung des Ehrenamtes von Katharina Gruber-Trenker mit Listennachfolge, die Vereidigung eines neuen ehrenamtlichen Gemeinderatsmitgliedes und Bestellung eines Gemeinderatsmitglieds als Stellvertreter in den Bau- und Umweltausschuss. Auf der Tagesordnung steht außerdem ein Antrag auf Neubau eines Betriebsgebäudes mit LKW-Stellplätzen, Werkstatt, Waschhalle, Sozialgebäude und Überdachung in Rauh öd. Für die geplante Kindergarten-Waldgruppe wird der Bau einer Hütte besprochen. Eine Neufassung und Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter ist weiteres Thema, wie auch ein Neuerlass der Satzung über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen (EBS) und die Neufassung der Satzung über Aufwendungs- und Kostenersatz für Einsätze und andere Leistungen der gemeindlichen Feuerwehr Schonstett.

Mehr zum Thema

Kommentare