Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Saison mit Corona-Unterbrechungen

Wer ist am treffsichersten? Schnaitseer Schützen ehren Vereinsmeister und Pokalsieger

Die Schnaitseer Vereinsmeister der Schützenmit: (von links) Andi Demmel (Jugend), Angelika Sewald-Löffelmann (LP-Hobby), Philipp Löffelmann (LG-Schützenklasse), Michaela Prexl (LG Hobby) und Christian Sewald (LP Schützenklasse).
+
Die Schnaitseer Vereinsmeister der Schützenmit: (von links) Andi Demmel (Jugend), Angelika Sewald-Löffelmann (LP-Hobby), Philipp Löffelmann (LG-Schützenklasse), Michaela Prexl (LG Hobby) und Christian Sewald (LP Schützenklasse).
  • VonJosef Unterforsthuber
    schließen

Schnaitsee – Eine Schießsaison, die durch viele Unterbrechungen gezeichnet war, wurde in Schnaitsee mit der Ehrung der Vereinsmeister und der Pokalsieger abgeschlossen.

„Teilweise waren die Schützenstände wegen Corona geschlossen. „Wir mussten oft pausieren. Aber wir haben das hinten raus noch ganz gut hingebracht“, freute sich Schützenmeister Arno Prexl.

Ein spannendes Halbfinale

Und es gab auch genügend Wettkampftage, um am Ende einen würdigen Pokalsieger und die Vereinsmeister der einzelnen Kategorien ermitteln zu können. In der „Taverna Ägäis“ wurden jetzt die Sieger bekannt gegeben und geehrt. Den Pokal holte sich Bernhard Trojak. Nach dem Sieg im Halbfinale gegen Lucas Edlmann bezwang er auch Sabine Prexl im spannenden Finale. Diese hatte sich im Halbfinale gegen den favorisierten Christian Sewald durchgesetzt.

Den Meistertitel in der Luftgewehr-Schützenklasse holte sich Philipp Löffelmann mit einem Schnitt von 195, 1 Ringen vor Bernhard Trojak (187,4) und Sabi- ne Prexl (186,6). In der Hobbyklasse holte sich Michaela Prexl (177,3) die Meisterschaft vor Sonja Randlinger (170,3) und Christine Prexl (159,8).

Andi Demmel holte sich den Jugendtitel

Mit dem aufgelegten Luftgewehr ging der Titel an Christian Sewald (193,4) vor Günter Schreiner (187,2). Den Jugendtitel holte sich Andi Demmel (175,8) vor Johannes Waldhauser (155,8) und Lucas Edlmann (126,5).

Mit der Luftpistole sicherte sich Christian Sewald (189,1) den Meistertitel in der Schützenklasse vor Max Randlinger (185,4) und Dominik Herbst (183,9). In der Hobbyklasse gewann Angelika Sewald-Löffelmann (179,2) den Meistertitel vor Max Herbst (177,3) und Fritz Graßl (170,3).

Angelika Sewald-Löffelmann gelang auch das beste Saisonblattl mit einem 9,8-Teiler. Ein letztes Mal in dieser Saison herrschte ausgelassene Stimmung für Sieger und Platzierte des Schnaitseer Schützenvereins in der „Ägäis“. Der Schützenmeister möchte aber über den Sommer Stammtische durchführen. Zudem wies er auf die anstehenden Reinigungs- und Instandsetzungsarbeiten am Schützenstand hin.

Kommentare