Nachruf auf Anna Dinner aus Lampertsham

Anna Dinner †

Schnaitsee – Anna Dinner aus Lampertsham ist im Alter von 78 Jahren verstorben.

Sie wurde als Anna Maurer 1942 in Wimpasing, Gemeinde Schönberg geboren. Sie wuchs dort mit drei Geschwistern auf.

1965 heiratete sie Andreas Dinner und kam so auf den Dinnerhof in Lampertsham. Aus der Ehe gingen vier Kinder hervor. Leider musste Anna Dinner schon einige Schicksalsschläge ertragen. Im Jahr 1994 verlor sie ihren ältesten Sohn Andreas durch einen Unfall und 2019 verstarb plötzlich ihr Sohn Josef. Viel Freude bereiteten ihr die sieben Enkelkinder, die auch ihr ganzer Stolz waren.

Eine große Leidenschaft von Anna Dinner waren die Blumen und der Garten. Gerne machte sie auch mit ihren Freunden Ausflüge. Auf dem Dinnerhof waren seit vielen Jahren Feriengäste und Arbeiter herzlich willkommen. Das Zusammensein mit ihren Gästen war ihr wichtig, sie freute sich über gesellige Stunden.

Die Beerdigung durch Pfarrer Georg Schinagl fand im engsten Familienkreis im Schnaitseer Kirchenfriedhof statt. Hier fand sie im Familiengrab ihre letzte Ruhestätte an der Seite ihrer beiden verstorbenen Söhne. ju

Kommentare