Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Schlägerei unter vier Betrunkenen

Haag – Am Sonntag, 25. September, gegen 18.50 Uhr wurden Beamte der Polizeistation Haag zu einer Schlägerei am Haager Herbstfest gerufen, teilt die Polizeiinspektion Haag mit.

Vier Männer im Alter zwischen 23 und 25 Jahren waren in Streit geraten, der in einer massiven Prügelei endete. Ein 23-jähriger Mann aus dem Landkreis Mühldorf schlug im Laufe der Auseinandersetzung mit einem Holzstock auf seine Kontrahenten ein, so die Beamten. Alle vier Männer waren laut Polizei alkoholisiert. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Grund des Streits nur ein Missverständnis zwischen den Männern war.

Mehr zum Thema

Kommentare