Sattelzug kommt von Straße ab

Isen – Mit seinem Sattelzug von der Kreisstraße ED 23 abgekommen ist am Dienstag gegen 10.45 Uhr ein 39-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug.

Er war von Isen kommend in Richtung Pyramoos unterwegs. Im Waldstück zwischen Scheideck und Pyramoos geriet der Lenker alleinbeteiligt mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Neben der Straße touchierte er mit seinem Sattelzug mehrere Bäume und fuhr diese teilweise um. Der Mann blieb unverletzt. Der Laster wurde schwer beschädigt und ein Kran war zur Bergung nötig. Ausgelaufene Betriebsstoffe waren der Grund, dass das betroffene Erdreich mit einem Bagger abgetragen wurde. Der durch den Verkehrsunfall entstandene Gesamtschaden beträgt rund 25 000 Euro, teilt die Polizei in Dorfen mit. red

Kommentare