Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Sanierungsarbeiten rund um Schnaitsee

Schnaitsee – Zur Erneuerung des Einmündungsbereichs der Straße nach Edenhub im Zuge der Sanierungsarbeiten bei der Kreisstraße TS 20 von Rumering in Richtung Peterskirchen fällt nach einer Schätzung der bauausführenden Firma Streicher ein Aufwand von über etwa 5000 Euro an.

Das teilte Franz Rieperdinger, Zweiter Bürgermeister von Schnaitsee, dem Gemeinderat mit. Für die festgelegten Sanierungsmaßnahmen von Gemeinde- und Ortsstraßen liegen die voraussichtlichen Kosten bei der Straße im Bereich Buchet bei etwa 17 000 Euro und für den Bereich des Mitterwegs in Schnaitsee bei 21 000 Euro. Die Maßnahmen sollen nach den Sommerferien durchgeführt werden.

ju

Mehr zum Thema

Kommentare