Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Rotter Gemeinderat bespricht Änderung der Flächennutzung

Rott – Gemeinderatssitzung ist am Donnerstag, 17. März, um 19 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses.

Behandelt werden folgende Themen: Die Einziehung eines Teilstückes des öffentlichen Feld- und Waldweg „Lengdorfer Mitterweg“; der Vollzug des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes, die Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung sowie zur Wasserabgabesatzung der Gemeinde.

Dann steht eine Flächennutzungsplanänderung im Zusammenhang mit der Aufstellung des Bebauungsplans „Am Eckfeld Ost II“ mit Abwägungsbeschluss zu den eingegangenen Stellungnahmen sowie Billigungsbeschluss zum Änderungsentwurf zur Beratung.