Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


AUS DEM GEMEINDERAT

Rott hat eine Medaille für verdiente Bürger – und sie noch nie verliehen

Die Rotter Bürgermedaille wurde bisher noch nicht verliehen. Im Frühjahr dieses Jahres soll es erstmals geschehen.
+
Die Rotter Bürgermedaille wurde bisher noch nicht verliehen. Im Frühjahr dieses Jahres soll es erstmals geschehen.
  • VonRichard Helm
    schließen

Bisher wurde sie noch nie verliehen, die Bürgermedaille aus Rott. Im Gegensatz dazu wurden aber die Verleihungskriterien schon mehrfach korrigiert. Wer bekommt sie denn nun? Diese Frage stand wieder auf der Tagesordnung des Rotter Gemeinderates.

Rott – Bereits seit dem Jahr 2016 gibt es in Rott eine Satzung zur Verleihung einer Bürgermedaille, war bei der jüngsten Sitzung zu hören. Im Dezember 2020 beschloss der Gemeinderat, die Bürgermedaille im ersten Jahr an drei Personen zu vergeben.

Auch interessant: Der Vogelbergweg in Rott wird aufgewertet

In den Folgejahren sollte es immer nur eine Person im Jahr sein. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde nun hinsichtlich der Abstimmung wieder eine Änderung vorgenommen.

Die Abstimmung soll künftig in einer geheimen Wahl im nichtöffentlichen Teil stattfinden, so der einstimmige Beschluss. Bis dahin war eine Abstimmung per Handzeichen nötig. Beibehalten wurde, dass eine zweidrittel Mehrheit nötig ist.

Lesen Sie auch: Briefe an Hitler, Kreml und Weißes Haus: Wie sich Ludwig Ziegler aus Rott für Frieden einsetzte

Die Bürgermedaille wird Personen verliehen, die sich um Rott verdient gemacht haben. Das können Verdienste um das Allgemeinwohl oder um das Vereinswesen sein oder für besondere Leistungen im sozialen oder kulturellen Bereich.

Die Bürgermedaille kann auch posthum verliehen werden. Im Frühjahr dieses Jahres soll bekannt gegeben werden, wem erstmalig die Bürgermedaille vergeben wird.

Kommentare