Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Repair-Café startet wieder durch

Wasserburg –Das Repair Café Wasserburg am Inn nimmt nach langer Coronapause endlich wieder seine Arbeit auf.

Am Samstag, 24. Juli, findet das nächste Repair-Café im Mehrgenerationenhaus statt. Zwischen 14 und 17 Uhr stehen wieder zahlreiche ehrenamtliche Expertinnen und Experten bereit, um defekte Gegenstände zusammen mit ihren Besitzern zu reparieren. Um längere Warte zeiten zu vermeiden, ist eine telefonische Anmeldung erwünscht. Die Hy gienemaßnahmen und das Abstandsgebot sind ein zuhalten. Veranstaltungsort: Mehrgenerationenhaus Wasserburg, Willi-Ernst-Ring 18, Telefon 0 80 71/9 03 55 30.

Kommentare