Rechtmehringer Rat tagt am Mittwoch

Rechtmehring – Neben verschiedenen Bauanträgen geht es bei der Sitzung des Gemeinderats am Mittwoch, 25. November, um 19.30 Uhr im Pfarrheim auch um einen Antrag auf Prüfung einer Verkehrsberuhigung in der Auenstraße.

Außerdem stehen auf der Tagesordnung zur Beratung die Darstellung der Haushaltszahlen 2020 mit Vorstellung der über- und außerplanmäßigen Ausgaben 2020. Auch ein Zuschussantrag für die Übungsleiter des SC 66 Rechtmehring, sowie die Beratung über „Lüftungsanlagen CO2-Sensoren“ für das Kinderhaus St. Korbinian werden besprochen.

Kommentare