Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Rechtmehringer Rat behandelt Bebauungspläne

Rechtmehring –Bei der Sitzung des Gemeinderats am Mittwoch, 25. August, um 19.30 Uhr im Pfarrheim geht es unter anderem um die Wahl eines Feldgeschworenen.

Einige Bauanträge folgen, darunter die Verlängerung zur Errichtung und Wiederverfüllung einer Kiesgrube in Schleefeld sowie eine Nutzungsänderung des geplanten Ladens in ein Café Am Kornfeld. Die Stellungnahmen zum Bebauungsplan „Hart-Dunsern-straße“ werden behandelt, wie auch derBilligungsund Auslegungsbeschluss zum Bebauungsplan „Homberger Straße“. Ein Zuschussantrag von Donum Vitae in Bayern sowie des Katholischen Kita-Verbundes Haag auf Gewährung eines Gewichtungsfaktors für das Kinderhaus St. Korbinian sind abschließende Themen.

Mehr zum Thema

Kommentare