Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Ratsch-Wanderung des Kneipp-Vereins

Wasserburg –. Der Kneippverein und die Arbeiterwohlfahrt laden von nun an wöchentlich zu einer kurzen, aber anregenden Wanderung ein.

Alle Ziele können mit dem Stadtbus erreicht werden, sodass auch Wanderer mit körperlichen Einschränkungen teilnehmen können. Eine Mitgliedschaft ist nicht nötig. Die erste „Ratsch-Wanderung“ findet am Donnerstag, 28. April, um 11 Uhr statt. Treffpunkt ist an der Haltestelle „Gabersee“ am Kreisel. Von dort geht die Wanderung in die Anlagen der Bezirksklinik. Einkehr ist im öffentlichen Inncafé. Wegen der besonderen Bedingungen gelten für das Café verschärfte Corona-Maßnahmen. Für den Eintritt ist ein Impfausweis und Mundschutz vonnöten. Eine Anmeldung für die Wanderung ist nicht erforderlich.