Rasante Fahrerin

Unterreit/Grünthal - Zwischen Grünthal und Einharting wurde am Freitagfrüh, 24.

Mai, von der Polizei eine Lasermessung durchgeführt. Die hier zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt 50 Stundenkilometer. Die Messung ergab, dass nur eine Fahrzeuglenkerin zu schnell unterwegs war. Die Frau fuhr mit Tempo 82 in der geschlossenen Ortschaft und muss deshalb 100 Euro Geldbuße zahlen. Nach Angaben der Polizei erhält die rasante Fahrerin zudem drei Strafpunkte.

Kommentare